Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20160115_141658.jpg


20090709_043356.jpg


20190307_104619.jpg


20110407_022256.jpg


Winsener Feuerwehr überprüft Löschwasserbrunnen

ga Winsen. In der Kernstadt Winsen wurden vom 2. Zug der Winsener Wehr die Löschwasserbrunnen überprüft. Dazu wurde der Zug in vier Gruppen aufgeteilt, wo jeweils 7 Löschwasserbrunnen überprüft wurden. Geprüft wird jeweils Löschwassermenge in Litern pro Minute. Diese Überprüfung muss einmal im Jahr durchgeführt werden, um nicht nur die Ergiebigkeit der Wassermenge, sondern auch der Zustand der Brunnen, die freie Zufahrt und die Beschilderung zu prüfen. Diese Wasserentnahmestellen gehören zu den unabhängigen Entnahme Möglichkeiten, im Gegensatz zu den Hydranten, die abhängig vom Wasserleitungssystem sind. Die erreichten Daten werden gesammelt, die festgestellten Mängel werden an die zuständige Behörde gemeldet. Diese Aktionen nehmen im Jahr immer mehrere Stunden und Tage in Anspruch. Auch in den Ortsteilen von Winsen prüfen die dortigen Feuerwehren die Löschwasserbrunnen jährlich.

Das Foto zeigt die Feuerwehrleute bei der Überprüfung mit der Tragkraftspritze am Löschwasserbrunnen


Bericht: Michael Gade FF Winsen/Luhe
Bild: Michael Gade FF Winsen/Luhe



zurück