Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20160126_214133.jpg


20080725_062101.jpg


20100810_155558.jpg


Lindhorst 2 siegt bei Seevetaler Jugendfeuerwehrnachtmarsch

Die zweite Gruppe der Jugendfeuerwehr Lindhorst hat sich den Sieg beim diesjährigen Nachtmarsch der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Seevetal gesichert. Die siegreiche Gruppe verwies die erste Lindhorster Gruppe sowie die erste Gruppe der Jugendfeuerwehr Maschen auf die weiteren Plätze. Bei den außer Konkurrenz teilnehmenden Elterngruppen siegte die Gruppe der Feuerwehr Over-Bullenhausen.

Bei teils sehr widrigen Wetterbedingungen in Form von Starkregenschauern gingen insgesamt 16 Jugendgruppen sowie neun Elterngruppen an den Start. Bei dem von der Jugend- und Freiwilligen Feuerwehr Ramelsloh ausgerichteten Nachtmarsch galt es an acht Stationen in und um Ramelsloh, Können, Wissen und Geschick gleichermaßen zu demonstrieren.

Natürlich stand die Feuerwehrtechnik dabei im Vordergrund.
So musste unter anderem auf dem Spielplatz neben dem Feuerwehrhaus Ramelsloh aus den verschiedensten, bereit gelegten Feuerwehrarmaturen ein „Baum“ gebaut werden, keine Armatur durfte dabei übrig bleiben.

Ein Fragenkatalog rund um die Feuerwehr wurde auf dem Gelände der Firma Gehrmann im Ramelsloher Industrie- und Gewerbegebiet abgefragt, und am Ramelsloher Badeteich mussten die Teilnehmer des Marsches ihr Wissen über die heimische Tierwelt zeigen und verschiedene Tiere erraten.

Die Lindhorster Gruppe hat sich durch ihren Sieg für die Ausrichtung des nächsten Nachtmarsches der Jugendfeuerwehr Seevetal im kommenden Jahr automatisch qualifiziert. Eine große Überraschung gab es im rahmen der Siegerehrung noch für den Jugendfeuerwehrwart der Feuerwehr Ramelsloh, Marcel Morysse : Er wurde durch Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder für sein Wirken und seine Verdienste um die Jugendfeuerwehr mit der Floriansmedaille der niedersächsischen Jugendfeuerwehr ausgezeichnet.

Morysse ist seit 2009 Jugendfeuerwehrwart in Ramelsloh, zuvor war er bereits drei Jahre stellvertretender Jugendfeuerwehrwart.

Fotos : 1 : Wie hier beim Aufbau eines Baums durch verschiedene Armaturen mussten die Jugendlichen und auch Erwachsenen diverse Aufgaben lösen.

2 : Die siegreiche Gruppe der Jugendfeuerwehr LIndhorst mit Gratulanten. ( Foto : FF Ramelsloh )

3 : Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder ( links ) zeichnete Marcel Morysse aus.



Bericht: Matthias Köhlbrandt, Pressesprecher Feuerwehr Seevetal
Bild: Pressestelle Feuerwehr Seevetal



zurück