Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110722_223820.jpg


20080725_062101.jpg


20190307_104619.jpg


20150918_064547.jpg


Thomas Apel ausgezeichnet

Ortsbrandmeister erhielt Ehrenmedaille in Silber des Kreisfeuerwehrverbandes

gi Rottorf. Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rottorf wurde jetzt Ortsbrandmeister Thomas Apel für seine Leistungen in der Freiwilligen Feuerwehr vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen mit der Ehrenmedaille in Silber ausgezeichnet. Apel trat 1977 in die Jugendfeuerwehr Rottorf ein. Er war damals einer der Gründungsmitglieder der Jugendwehr. In der Wehr Rottorf hatte er die Ämter als Jugendwart, Funkwart und Gruppenführer inne. Bevor er 2012 das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters übernahm. Im Januar 2018 wurde er dann Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Rottorf. Aber auch in der Küche des Stadt- und Gemeindezeltlagers war er von 1985 bis 2003 anzutreffen. Dort war er für die Verpflegung von über 300 Lagerteilnehmern verantwortlich. Auch heute noch engagiert er sich im Zeltlager der Jugendwehren. Lorenzen bedankte sich für dieses große Engagement in der Feuerwehr. Der stellvertretende Kreisbrandmeister zeichnete weiterhin Mirco Möller mit dem Ehrenzeichen des Landes Niedersachsen für 25 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr aus.

Das Foto zeigt von links den stellvertretenden Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen, Mirco Möller, Thomas Apel und Stadtbrandmeister Uwe Ehlers


Bericht: Burkhard Giese Stadtpressewart Winsen/Luhe
Bild: Burkhard Giese Stadtpressewart Winsen/Luhe



zurück