Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20160115_141658.jpg


20150918_064547.jpg


20130108_133057.jpg


Jahreshauptversammlung der FFW Kirchweyhe

Ein neuer MTW muss für die Kinder- und Jugendfeuerwehr beschafft werden.

Auf ein „normales“ Jahr blickten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kirchweyhe bei Ihrer 109. Hauptversammlung zurückblicken.
38 Einsätze mit 420 Einsatzstunden hatte die Wehr zu leisten.

Insgesamt wurden 12 Monatsdienste und 27 Sonderdienste zu verschiedensten Ausbildungsthemen durchgeführt. Zu Einsätzen wurde die Feuerwehr Kirchweyhe
38-mal alarmiert. Es wurden 19 Hilfeleistungen, 17 Brandeinsätze, davon 9 BMA- Fehlalarm
und 2 sonstige Einsätze abgearbeitet. Besonders belastend für die Einsatzkräfte war dabei ein Einsatz auf dem „Uhlenring“ wo bei einem schweren Verkehrsunfall 2 LKW auf einer Brücke zusammengestoßen waren und ein LKW dabei in Flammen aufgegangen ist.
Im Rahmen der Monatsdienste, Sonderdienste und Einsätze wurden insgesamt 2000 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet.
Die Gruppenführer berichteten von den Aktivitäten und Ausbildungsdiensten der Einsatzabteilung und der Atemschutzwart von 17 einsatzbereiten Atemschutzgeräteträgern.

Sechs neu Mitglieder konnte die Wehr in ihren Reihen begrüßen.
Ende 2019 bestand die Wehr nun aus 40 aktiven und 105 passiven Mitgliedern.

2019 war für die gemeinsam Kinderfeuerwehr Kirch- & Westerweyhe ein besonderes Jahr, sie konnte ihr 10.-jähriges Bestehen feiern.

Die Wehr benötigt einen neuen Mannschaftstransportwagen für die Kinder- und Jugendfeuerwehr. Der vorhandene MTW ist in die Jahre gekommen und muss dringend ersetzt werden. In diesem Jahr muss mit der Hansestadt Uelzen abgeklärt werden, wie die Finanzierung des neuen Fahrzeuges sichergestellt werden kann. Nur aus eigenen Mitteln des Fördervereins ist es der Wehr nicht möglich einen neuen MTW zu beschaffen.

Einsätze: 38, 19 Hilfeleistungen, 17 Brandeinsätze davon 9 BMA-Fehlalarme,
02 sonstige Einsätze

Ehrung 25 Jahre: 1.HFM Andreas Güthling

Ehrung 50 Jahre: OLM Jürgen Stein

Beförderung OFM: Florian Groß und Lukas Koch

Beförderung HFM: Bastian Behn

Beförderung 1.HFM: Andreas Güthling


Bericht: Feuerwehr Kirchweyhe
Bild: Feuerwehr Kirchweyhe



zurück