Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20130703_222424.jpg


20110407_022256.jpg


20180927_215110.jpg


20080725_062101.jpg


Drei Verletzte nach Unfall zwischen Oppershausen und Lachendorf (LK Celle) - Person nach Auffahrunfall in PKW eingeklemmt

Am Nachmittag des 19. September 2022 wurden die Ortsfeuerwehren Oppershausen, Eicklingen und Langlingen zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die L311 zwischen Oppershausen und Lachendorf alarmiert.

Vor Ort eingetroffen fanden die Einsatzkräfte einen Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen vor, bei dem ein Traktorgespann auf drei vorausfahrende PKW aufgefahren war. Der Fahrer des direkt vor dem Traktor fahrenden VW Polo wurde hierbei in seinem PKW eingeklemmt und schwer verletzt.

Parallel zur bereits laufenden Erstversorgung des Patienten durch den Rettungsdienst, wurde das Fahrzeug stabilisiert und die technische Rettung vorbereitet. In enger Zusammenarbeit von Rettungsdienst und Feuerwehr konnte die Person anschließend unter Zuhilfenahme diverser hydraulischer Rettungsgeräte aus dem PKW befreit und anschließend medizinisch versorgt werden.

Die restlichen Unfallbeteiligten wurden lediglich leicht verletzt und konnten, entgegen erster Annahmen, noch vor Ort aus der medizinischen Betreuung entlassen werden.

Nachdem das Unfallfahrzeug erfolgreich auf einem Abschleppwagen verladen und die Straße gereinigt werden konnte, konnte die Einsatzstelle gegen 18:17 Uhr an die Polizei übergeben und der Einsatz für die Feuerwehr beendet werden.

Ebenfalls im Einsatz waren drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, mehrere Streifenwagen der Polizei und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL) des Landkreises Celle.

Hinsichtlich der Unfallursache und dem entstandenen Sachschaden können seitens der Feuerwehr Flotwedel keinerlei weitere Aussagen getroffen werden.


Bericht: Marcel Neumann, SG-PW Flotwedel
Bild: Marcel Neumann, SG-PW Flotwedel



zurück