Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20101221_132028.jpg


20090709_043356.jpg


20160126_214133.jpg


20150918_064547.jpg


Aschenbecher löst Brand in einer Wohnung in Sittensen aus

Ein Aschenbecher in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Up´n Kamp löste am Samstagabend ein Feuer aus.

Gegen 18.40 Uhr wurde zahlreiche Feuerwehren mit dem Einsatzstichwort "Feuer Menschenleben in Gefahr" alarmiert. Bei Eintreffen der Sittenser Feuerwehr war der Auslöser des Brandes, ein Aschenbecher bereits aus der Wohnung raus und das Feuer von selbst erloschen. Anschließend musste die Wohnung ausreichend gelüftet werden, um diese vom Rauch zu befreien. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand.

Alle Einsatzkräfte, die sich noch auf Anfahrt zur Einsatzstelle befanden, konnten daraufhin die Einsatzfahrt abbrechen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Sittensen, Lengenbostel, Tiste, Vierden, Hamersen, Tostedt und Zeven sowie Führungskräfte der Gemeinde- und Kreisfeuerwehr. Ein Rettungswagen war ebenfalls vor Ort.

Wie es zu dem Brand gekommen war, ermittelt die Polizei. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehrleute beendet.


Bericht: Alexander Schröder, SG-PW Sittensen
Bild: Alexander Schröder, SG-PW Sittensen



zurück