Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20101221_132028.jpg


20221221_181626.jpg


20110722_223820.jpg


20100810_155558.jpg


Zeitungshaufen brannte in einem Waldstück in Maschen – Feuerwehr löschte

Einen brennenden Zeitungshaufen in einem Waldstück im Fachenfelder weg in Maschen hat am Sonntagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Maschen abgelöscht. Die Feuerwehr war um 16.22 Uhr durch die Winsener Rettungsleitstelle zu einem vermeintlichen Flächenbrand im Fachenfelder Weg alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte ein Haufen dort abgelegter Zeitungen. Mit Hilfe eines D-Strahlrohres gingen die Feuerwehrleute zur Brandbekämpfung vor und hatten das Feuer binnen kürzester Zeit abgelöscht. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach gut 30 Minuten beendet. Die Ermittlungen zur Brandursache hat das Polizeikommissariat Seevetal übernommen.

Fotos: Die Feuerwehr Maschen löschte am Sonntag in einem Waldstück im Fachenfelder Weg einen brennenden Zeitungshaufen ab.


Bericht: Matthias Köhlbrandt, PW FF Maschen
Bild: Sebastian Schulz, FF Maschen



zurück