Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20110407_022256.jpg


20080725_062101.jpg


20101221_132028.jpg


20150918_064547.jpg


Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Trelde am 20.Januar 2024

Die diesjährige JHV der Ortsfeuerwehr Trelde hat am Samstag, den 20.01.2024 stattgefunden. Ortsbrandmeister Christian Matzat
konnte neben den aktiven, passiven und fördernden Mitgliedern auch den stellv. Abschnittsleiter Jonny Anders, den Stadtbrandmeister André Emme, Ehrenortsbrandmeister Bernhard Martens sowie den Ehrenstadtbrandmeister Karsten Cohrs im Gerätehaus begrüßen.

Aus der Politik & Verwaltung nahmen neben dem Stadtbaurat Herrn Stefan Niemöller, dem Ortsbürgermeister Herrn Stephan
Jennerich auch Mitglieder aus Stadtrat, Ortsrat und Verwaltung an der Sitzung teil.

Ortsbrandmeister Matzat berichtete, dass aktuell 49 Kameraden*innen in der Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Trelde aktiv sind.
Einsatztechnisch war es mit 31 Einsätzen ein normales Jahr. Bei den Einsätzen galt es erneut das volle Spektrum abzuarbeiten. So war die Ortsfeuerwehr Trelde neben Wald- und Böschungsbränden, ausgelösten Brandmeldeanlagen, Überflutungen, kleineren technischen Hilfeleistungen auch wieder mit einer Reihe von Gefahrguteinsätzen beschäftigt. Insgesamt fünf Mal wurden die Ortswehr mit dem Gerätewagen Gefahrgut zu überörtlicher Hilfe außerhalb des Buchholzer Stadtgebietes alarmiert.

Im Gedächtnis bleibt weiterhin die Inbetriebnahme einer CO-2-Löschanlage bei einem Logistikbetrieb am Trelder Berg. Hier galt es
sich mit der Anlage vertraut zu machen und entsprechende Messgeräte anzuschaffen. Das Highlight im letzten Jahr war aber die Anschaffung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges 20 (HLF20). Mit dieser Anschaffung ist die Ortsfeuerwehr Trelde auf dem neuesten Stand der Technik und für die Zukunft gut gerüstet.

19 Kameraden haben 2023 an Lehrgängen / Fortbildungen teilgenommen. 2 Kameraden engagieren sich zusätzlich in der Kreisausbildung
an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld.

Der weitere Fokus der Versammlung richtete sich aber auf die Zukunft der Wehr. Durch die fehlenden Lehrgangsplätze an den niedersächsischen Feuerwehrakademien war es unumgänglich, ein neues Ausbildungskonzept für die Stadt Buchholz zu entwickeln,
welches Matzat an dem Abend vorstellte. Weiterhin werden bereits heute Weichen für einen möglichen Führungswechsel in den
nächsten Jahren gestellt. Ein entsprechenden Konzept zur Nachbesetzung wurde ebenfalls vorgestellt, um die gesamte Wehr zu
diesem wichtigen Thema abzuholen.

Neuwahlen:
Melanie Fedderke (Schriftführerin) und Christian Westphal (Sicherheitsbeauftragter) wurden in ihrem Ämtern bestätigt. Claudia Rafflenbeul übernimmt zukünftig das Amt der Zeugwartin.

Beförderungen:
Die Kameradinnen Leonie Fölsch und Claudia Rafflenbeul wurden von der Wehrführung zu Feuerwehrfrauen sowie Rea Wentzien,
Max Rosenfeld, Lucas Wagner und Patrick Rachold zur Oberfeuerwehrfrau/ Oberfeuerwehrmännern befördert.
Weiterhin erfolgte die Beförderung des Kameraden Eike Kleblatt zum Löschmeister, Andreas Kant und Michael Stoll zum Oberlöschmeister sowie Christian Westphal zum Hauptlöschmeister.

Ehrungen:
Der stellv. Abschnittsleiter Jonny Anderes konnte folgende Ehrungen aussprechen. Stefan Fedderke, Rolf Schade sowie Michael Stoll
für 25 Jahre Mitgliedschaft. Mit dem Niedersächsischen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 40 Jahre aktive Dienstzeit wurde Wolfang Niepel
geehrt, für 50 Jahre der Kamerad Claus Burfeind.
Mit dem Abzeichen des LFV Niedersachsen für eine stolze 60 jährige Mitgliedschaft wurden die Kameraden aus der Alters- und Ehrenabteilung Manfred Fedderke & Hans-Georg Völz „Oschi“ ausgezeichnet.

Beide Kameraden wurden aufgrund ihres unermüdlichen Einsatzes für die Feuerwehr Trelde zu Ehrenmitgliedern der Feuerwehr der Stadt Buchholz-Ortsfeuerwehr Trelde zu ernennt.

Herzlichen Glückwunsch allen Beförderten und Geehrten.


Bericht: Thomas Matzat, Pressesprecher Ortsfeuerwehr Trelde
Bild: Pressestelle Feuerwehren Stadt Buchholz



zurück