Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20090709_043356.jpg


20080725_062101.jpg


20100810_155558.jpg


20101221_132028.jpg


60 Jahre Freiwillige Feuerwehr Helmstorf. Und die Gründer wurden geehrt

Bei der 60. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Helmstorf lies der Ortsbrandmeister Florian Butzloff das Jahr 2023 und sein erstes Jahr als Ortsbrandmeister noch einmal Revue passieren. So war es bei den Einsätzen mit 21 Alarmierungen ein durchschnittliches Jahr, obwohl der erste Einsatz erst Ende Mai kam. Hier wurde durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr ein Vegetationsbrand gelöscht, der auf ein Wohnhaus überzugreifen drohte. Seit Mitte 2023 wird die FF Helmstorf auch Gemeindeübergreifend bei dem Einsatzstichwort „Feuer“ zusammen mit der Feuerwehr Klecken (Gemeinde Rosengarten) alarmiert.
12 Einsatzkräfte der 29 Männer und Frauen in der Einsatzabteilung haben sich das Jahr über mit unterschiedlichen Lehrgängen fortgebildet und es wurden auch mit den Nachbarfeuerwehren diverse Übungen abgehalten.
Der Ortsjugendfeuerwehrwart Lutz Hillebrand berichtete von vielen spannenden Ausflügen und Veranstaltungen der Jugendfeuerwehr, sowie der Übernachtung im Feuerwehrhaus und dem Zeltlager der Gemeindefeuerwehr an den die 11 Jungen und Mädchen der Jugendabteilung teilnahmen.
In der Kinderfeuerwehr gab es einen Führungswechsel. Nach dem durch Umzug Marina Hüsing Ihr Amt als Kinderfeuerwehrwartin zur Verfügung stellen musste, wurde Maren Thiemann einstimmig als Nachfolgerin gewählt. Ihre Stellvertreterin wurde Julia Anders. Obwohl die 42 jährige nicht in der Feuerwehr ist, engagiert sie sich in Kinderfeuerwehr. Sie ist zur Kinderfeuerwehr gekommen, da ihr Sohn mit großem Spaß ein Kinderfeuerwehrmitglied ist.
Befördert wurden dann noch Luna Brandes und Fynn Rosenberg zur Oberfeuerwehrfrau, bzw. Oberfeuerwehrmann.
Eine besondere Ehrung wurden Peter Henk, Heinz Hüsing und Karl-Heinz Meier zuteil. Alle 3 gehören zu den Gründungsmitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Helmstorf, die sich 1963 aus dem Löschverband Helmstorf – Harmstorf – Bendestorf als eigenständige Feuerwehr löste und somit die Freiwillige Feuerwehr Helmstorf gegründet wurde.Alle drei erhielten die Ehrennadel für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr.


Bericht: A. Feldtmann stellv. Pressesprecher der Feuerwehr Seevetal
Bild: A. Feldtmann stellv. Pressesprecher der Feuerwehr Seevetal



zurück