Startseite
Meldungen
Interschutz
Partner/Werbung
Mitschnitte
Newsletter
Mitarbeiter
Wir über uns
Termine
Links
Sonstiges



ZuSa-Webradio:



Unsere Partner:
Radio ZuSa
Polizeidirektion LG
LFV NDS
FF HH


Wir müssen unsere Arbeit komplett selbst finanzieren. Dazu haben wir Partner gefunden, die unsere Kosten/Anschaffungen zum Teil übernehmen:

20180927_215110.jpg


20080725_062101.jpg


20221221_181626.jpg


20110407_022256.jpg


Jahreshauptversammlung der FF Laase (LK DAN)

Ehrenvolle Auszeichnungen bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Laase
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Laase wurden verdiente Mitglieder für ihre langjährige und herausragende Dienstzeit ausgezeichnet.

Die Veranstaltung, die am vergangenen Wochenende stattfand, bot einen feierlichen Rahmen, um das Engagement und die Opferbereitschaft der Feuerwehrmänner und -frauen zu würdigen.
Eine der besonderen Auszeichnungen wurde an Anja Hartz verliehen, die stolz ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Laase feiern durfte. Anja Hartz war die erste Frau in der Geschichte der Feuerwehr Laase und wurde für ihren langjährigen Einsatz und ihre unermüdliche Unterstützung geehrt.

Eine weitere beeindruckende Leistung wurde von Peter Wede hervorgehoben, der auf eine bemerkenswerte 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Laase zurückblicken kann. Seine jahrzehntelange Treue und Hingabe zur Feuerwehr wurden mit großem Respekt und Anerkennung gewürdigt.

Horst Bade erhielt eine der höchsten Auszeichnungen des Abends, das deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze. Er wurde für seinen Einsatz in verschiedenen Projekten und sein vorbildliches Engagement ausgezeichnet.
Zudem wurde die Beförderung zum Brandmeister von Marius Klan für seine herausragenden Leistungen mit einer Auszeichnung nachgeholt.

Darüber hinaus wurde bei der Jahreshauptversammlung auch die Leistungsspanne in Bronze an die Wettkampfgruppe verliehen. Diese Auszeichnung wurde verliehen, um ihre Qualifikation zum Bezirkswettkampf in Beverstedt zu würdigen, der am 17. September 2023 stattfand.
Die Feuerwehr Laase bedankt sich bei allen Mitgliedern für ihren Einsatz, der dazu beiträgt, die Sicherheit und das Wohlergehen der Gemeinde Elbtalaue zu gewährleisten.


Bericht: Beverley Jung (Pressesprecherin Ortsfeuerwehr Laase)
Bild: Beverley Jung (Pressesprecherin Ortsfeuerwehr Laase)



zurück